TERMINE:
01.12 Mitgliedertreffen
05.01 Mitgliedertreffen
02.02 Mitgliedertreffen
   
  Weitere Details unter "Aktuelles"!
Tierschutzverein Tier und Wir EN e.V.
Tierschutzverein Tier und Wir EN e.V.

Kastrationspflicht ab Januar 2017

Alle Katzen, die im Ennepe-Ruhr-Kreis Freigang genießen müssen ab sofort kastriert, gechipt und registriert werden

Ab Januar 2017 trifft die neue Katzenschutzverordnung im Ennepe-Ruhr-Kreis in Kraft. Alle Katzen, die Freigang haben müssen kastriert, gechipt und registriert werden.

Eine Übergangsregelung von 3 Monaten wird vom Amt eingeräumt.

 

Die Verordnung dient zur Eindämmung der Katzenpopulation im EN-Kreis.

 

Die Kosten trägt der Tierhalter. Halter, die sich nicht daran halten, können dazu gezwungen werden. An den Kosten der Katzen, die herrenlos sind beteiligt sich der Kreis. Allerdings können dadurch nicht alle Umkosten abgedeckt werden.

 

Meist befinden sich herrenlose Katze in keinem gutem Zustand. Sie sind oft krank, mit Parasiten befallen oder benötgen auch einmal eine Zahnsanierung. Dies wird im Zuge einer Fangaktion direkt mit behandelt.

Die Mehrkosten trägt dann unser Tierschutzverein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Mayer